12.11.2018: Werte leben – Organisation entwickeln

Was für ein Blick! Das war die erste Reaktion der 35 Teilnehmer beim Blick auf das Innere der Gustav-Adolf-Kirche, den sie durch die Glasfront des wunderschönen Saales hatten. Bei der Premiere der NürnbergerWerteRunde lenkte Hubertus Spieler, TEAM BENEDIKT Gesellschafter und Kursleiter, dann den Blick darauf, wie systemisches Denken, Werte und Tugenden konkret im beruflichen Alltag umgesetzt werden können. Und auch diese Perspektive inspirierte die Gäste, die sich in den Gesprächsrunden über Werte und Tugenden austauschten. Ein Anliegen aus dem Teilnehmerkreis, das systemisch aufgestellt wurde und dessen Intensität alle Anwesenden berührte, rundete den Abend ab. Organisatorin Jenny Schäff von der Stadtmission Nürnberg e.V. war sehr zufrieden und kündigte eine Fortsetzung im nächsten Jahr an.