Kamingespräche in der „Hohen Mark“

Wir laden herzlich ein zu unserer nächsten WerteRunde Rhein-Main am Mittwoch, 4. Dezember 2019.

Werte leben – Organisation entwickeln. Erst Werte machen Unternehmen wertvoll: Organisationen, die wertebewusst wirtschaften, bestehen erfolgreich und nachhaltig am Markt. Dabei ist es von Bedeutung, dass die Werte tatsächlich gelebt und im beruflichen Alltag eingebettet werden. Tragfähige Werte entstehen im Dialog, berücksichtigen die persönlichen Werte der Beteiligten und die Tugenden unseres gesellschaftlichen Wertesystems. Mit der 2. WerteRunde Rhein-Main bieten wir werteinteressierten und systembewussten Personen wieder ein Forum, sich mit Werten und systemischen Zusammenhängen intensiver zu beschäftigen, ihre eigenen Werte zu reflektieren, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren. Die WerteRunde gibt Impulse, wie Werte konkret im beruflichen Alltag umgesetzt werden.

Unser Wert des Abends ist Gerechtigkeit.

Mit der speziell von uns entwickelten werteorientierten Systemaufstellung bearbeiten wir die Thematik exemplarisch an einem Praxisfall aus dem Teilnehmerkreis. Freuen Sie sich an diesem Abend auch auf eine innovativ benediktinische Struktur von ora et labora, bei der Phasen von Austausch und Impulsen mit Phasen der Stille und Reflexion wechseln. An den gemeinsamen Austausch schließt sich ein geselliger Ausklang an.

Gastgeberin: Anke Berger-Schmitt, Krankenhausdirektorin.
Leitung: Hubertus Spieler, Systemischer Personal- und Organisationentwickler. Gesellschafter und Kursleiter TEAM BENEDIKT

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18.00 – ca. 21.00 Uhr, Friedländerhalle, Klinik Hohe Mark
Eine Veranstaltung der Klinik Hohe Mark in Kooperation mit TEAM BENEDIKT Würzburg

Titel (Prof., Dr., etc.):
Vorname:*
Nachname:*
Telefon:
E-Mail:*


Bemerkungen:

Hinweise zum Datenschutz:
Wir verwenden Ihre oben angegebenen Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge sowie für die technische Administration, weitere Aktenführung oder Abrechnung. Ihre Daten werden von uns an dritte Personen nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse angeben, kann diese in der Folge durch uns für den Versand von Infomails verwendet werden. Einzelheiten der Nutzung und des Schutzes Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.