„Stell Dir vor, Arbeiten bedeutet für Dich, nur das zu tun, was Dich wirklich erfüllt“.

Im Rahmen einer persönlich geführten multimedialen Lesung verdeutlicht Bodo Janssen, wie aus dieser Vorstellung Realität wird.

Der Fokus der Lesung liegt dabei auf den Inhalten seines neuesten Buches „Kraftquelle Tradition – Benediktinische Lebenskunst für heute“. Dabei geht es um den Abschied von einer zahlengetriebenen Leistungsgesellschaft und die Hinwendung zu einer den Sinn und Menschen stärkenden Gemeinschaft.

Bodo Janssen übersetzt die 1.500 Jahre alte Lebensregel des Heiligen Benedikt von Nursia ins Zeitalter und die Sprache der New Work. Beide beschreiben eine Arbeitswelt, in der zwischenmenschliche Beziehungen, Sinnhaftigkeit und die geistige und seelische Entwicklung im Vordergrund stehen.

Eindrücklich und verständlich beweist er, dass gerade diese alte Tradition die Kraftquelle für ein erfülltes Leben in der heutigen Gesellschaft sein kann.

Termin
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18.30 bis ca. 21.00 Uhr
In der Benediktinerabtei St. Bonifaz, München

Ticketverkauf und Programm finden Sie unter folgendem Link:
https://www.xing.com/events/multimediale-lesung-kraftquelle-tradition-bodo-janssen-2191792