Liebe Kursteilnehmer und Interessenten,

die Lockerungen der Corona-Maßnahmen schaffen wieder erfreuliche Möglichkeiten und erleichtern uns die persönliche Begegnung.  Wir freuen uns, dass sich die Situation entspannt hat, sehen jedoch nach wie vor ein  Infektionsgeschehen. Deshalb möchten wir verantwortungsbewusst einige unserer Sicherheitsmaßnahmen beibehalten.

Kurz: Selbsttest vor Ihrer Anreise und am Dienstagmittag | Maske bei geringem Abstand

So schaffen wir gemeinsam, in enger Abstimmung mit den Klöstern, einen sicheren Rahmen, um allen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Danke, dass Sie unsere folgenden Maßnahmen berücksichtigen und unterstützen!

Vorbereitung:

  • Bitte machen Sie am Montagvormittag einen Corona-Selbsttest und reisen nur an, wenn dieser negativ ist.
  • Bitte bringen Sie einen weiteren Selbsttest mit für eine zweite Testung am Dienstag in der Mittagspause.
  • Bitte haben Sie ausreichend FFP2-Masken dabei. Es gilt die FFP2-Maskenpflicht innen, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.
  • Da manche Meditationen und Kurseinheiten im Freien stattfinden, denken Sie bitte an wetterfeste Kleidung und feste Schuhe.

Wir haben stets Ihre Sicherheit im Blick und nutzen soweit möglich große Kurs- und Speisesäle. Manche Übungen finden in Einzelarbeit und Kleingruppen statt, sodass Sie mit Abstand optimal miteinander arbeiten können. Die Räume werden regelmäßig gelüftet. Ebenso werden Meditationen und Teile der Seminararbeit an der frischen Luft durchgeführt. Wir bitten Sie folgende Hinweise zu beachten.

Zu Beginn Ihres Kursaufenthaltes:

  • Tragen Sie Ihre Maske bei Betreten der Rezeption. Bitte beachten Sie ergänzend die aktuelle Gästeinformation des Kursortes.
  • An der Rezeption erhalten Sie Ihren desinfizierten Zimmerschlüssel.
  • Bitte finden Sie sich mit Maske um 13.00 Uhr im Speisesaal ein.

Während des Kurses:

  • Behalten Sie die Sitzordnung während des Kursaufenthaltes im Speisesaal und im Kursraum bei.
  • Tragen Sie Ihre Mund-Nasen Maske innerhalb der Räume. Am Platz im Kursraum und im Speisesaal können Sie die Maske abnehmen.
  • Bitte tauschen Sie Ihr Arbeitsmaterial nicht untereinander aus.
  • Bitte achten Sie auf den empfohlenen Sicherheitsabstand.
  • Beachten Sie die hygienische Handhabung der Masken.
  • Halten Sie sich bitte an die empfohlene Nies- und Hust-Etikette.
  • Bitte achten Sie auf regelmäßiges Händewaschen (Desinfizieren).
  • Nutzen Sie Fahrstühle bitte nur mit Maske.

Wenn Sie merken, dass Sie während des Kurses Symptome einer Erkältung entwickeln, oder ein Schnelltest positiv ausgefallen ist, bleiben Sie bitte auf Ihrem Zimmer und folgen Sie dem Leitfaden für positiven Selbsttest. Bei Fragen und Anregungen kommen Sie gerne auf uns zu. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Stand 07.06.2022

 

Klarheit (4)