Schaffe dir Augenblicke innerer Ruhe und lerne in diesen Augenblicken das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden.
Rainer Maria Rilke

Gerade in der aktuellen von Ungewissheiten und ständigen Veränderungen geprägten Zeit, tun uns Augenblicke der Ruhe gut. Ruhe im Außen und Ruhe in unserem Inneren bestärken sich wechselseitig. Egal wo und wie Sie beginnen, es wird wirken! Nehmen Sie einige bewusste Atemzüge und achten auf Ihre Wahrnehmungen:

  • Was geschieht im Moment?
  • Was hören Sie?
  • Was spüren Sie?
  • Was ist hier und jetzt wichtig?

Gestalten Sie sich im Advent täglich einige Augenblicke innerer Ruhe:
**Still werden – Stille genießen – Ganz bei sich sein – Kraft tanken – Das Wesentliche erkennen – Bewusst den nächsten Schritt gehen**

Viele von Ihnen erinnern sich sicher an die Meditationszeiten bei unseren Kursen im Kloster. Geschenkte Zeit… Es gibt nichts zu tun…

Doch, es gibt etwas zu tun: Wir möchten gemeinsam die Renovierung der Michaelskapelle am Schwanberg unterstützen. Es geht um einen neuen Teppichboden, frische Farbe an den Wänden, einen großen Wandschrank für alle Meditationsmaterialen, Beleuchtung… um nur ein paar Punkte zu nennen, die auf unserer Wunschliste stehen. Wenn Sie für Ihre Weihnachtsspende noch ein passendes Projekt suchen oder die Idee gut finden und unsere Aktion unterstützen, sagen wir und das Geistliche Zentrum Schwanberg ganz herzlich DANKE!

  • Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.  | Spendenquittung möglich, da als gemeinnützig anerkannt
  • IBAN: DE 13 7905 0000 0048 9521 21 | Sparkasse Mainfranken
  • BIC: BYLADEM1SWU
  • Verwendungszweck: Michaelskapelle

In Vorfreude auf einen ansprechend schlicht renovierten Meditationsraum und mit den besten Wünschen für eine friedvolle, besinnliche Adventszeit.

Ihr TEAM BENEDIKT