… intuitives Bogenschießen?

Intuitives oder achtsames Bogenschießen unterscheidet sich deutlich vom Sportbogenschießen, bei dem es um hohe Trefferquote, technische Perfektion und Erfolgsorientierung geht. Intuitives Bogenschießen hat seine Wurzeln sowohl im japanischen Zen-Bogenschießen (Kyudo: Weg des Bogens) als auch im indischen Bogenschießen (Dhanurveda: Weisheit des Bogens). Ziel beider Traditionen ist die Persönlichkeitsentwicklung.

Wie profitieren Fach- und Führungskräfte vom Bogenschießen?

Beim intuitiven Bogenschießen werden vielfältige Fähigkeiten trainiert, die auch im realen Leben wichtig sind: Innere Ruhe, Stärke und Gelassenheit, Zielorientierung und Konzentration, Standpunktfindung, Selbstwirksamkeit, Selbsterkenntnis, Souveränität, Stressreduktion, Achtsamkeit, Resilienz, rechtzeitiges Loslassen, Selbst-Ständigkeit, Teamorientierung, Umgang mit Erfolg/Misserfolg, Balance von Anspannung und Entspannung.

Wie wirkt intuitives Bogenschießen?

In unserem Kurs (Ruhe im Kopf: Bogenschießen im Kloster) praktizieren wir intuitives oder achtsames Bogenschießen als eine Methode, die uns Erfahrungen auf eine besondere Weise ermöglicht. Wir schulen die Wahrnehmung, erkennen bestimmte Muster und übertragen die Erkenntnisse in unseren beruflichen Alltag. Dabei nutzen wir die neurobiologische Fähigkeit unseres Gehirns, durch erlernte Reiz-Reaktionsmuster neuronale Verknüpfungen in verschiedenen Gehirnstrukturen zu bilden und diese durch wiederholte Aktivierung zu stärken (Neuroplastizität).

Die erlernten Verhaltensweisen führen zu unbewusst und automatisch ablaufenden Reaktionen auf bestimmte Reize (ähnlich wie beim Sprachenlernen). Diese neu erlernten Verhaltensweisen können dann auf jede beliebige Situation übertragen und zu jeder Zeit abgerufen werden.

Wobei unterstützt intuitives Bogenschießen?

  • Setzen von Zielen
  • Umgang mit Hindernissen auf dem Weg dahin
  • Entscheidungen treffen und Prioritäten setzen
  • emotionale Selbstkontrolle
  • bewusste Aufmerksamkeitssteuerung

Praktische Hinweise:

Beim intuitiven Bogenschießen schießen wir mit Englischen Langbögen aus Holz. Sport- und Compound­bögen kommen nicht zum Einsatz. Die gesamte Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir achten auf einen verantwortungsvollen und sicherheits­bewussten Umgang. Bei trockenem Wetter finden die Übungen mit Pfeil und Bogen im schönen Schlosspark statt, bei Regen im großen Saal.

WERTvoll schenken mit einem Gutschein vom TEAM BENEDIKT

Mit einem Gutschein von TEAM BENEDIKT machen Sie lieben Menschen eine besondere Freude. Schenken Sie Ihren Mitarbeitern oder Kollegen, Familienmitgliedern oder Freunden inspirierende Tage im Kloster.