Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt zum Geistlichen Zentrum Schwanberg

GEISTLICHES ZENTRUM SCHWANBERG
Schwanberg 3
97348 Rödelsee
Telefon: 09323/32-128
rezeption@schwanberg.de
www.schwanberg.de

Anreise mit der Bahn:

Bahnhof Iphofen 9 km oder vom Bahnhof Kitzingen 12 km mit dem Taxi

TEAM BENEDIKT-Fahrservice ab Würzburg Hbf:
Abfahrt am Bahnhof/Taxistand Montag 11.40 Uhr, Rückfahrt am Mittwoch ab Schwanberg 16.20 Uhr. Die Fahrzeit beträgt ca. 35 Minuten. Kosten pro Person und Strecke 25,- EUR. Bitte Buchung in der Vorwoche bis Mittwoch über Büro TEAM BENEDIKT (Telefon 0931/30 44 59 00) oder unser Online-Formular.

Anreise mit dem PKW: 

Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

A3 Nürnberg – Würzburg: Ausfahrt Wiesentheid, über Rüden­hausen, Wiesenbronn gelangen Sie zum Schwanberg. Oder Ausfahrt Rottendorf, B8 Richtung Kitzingen/Nürnberg. Am Ortsende von Kitzingen im Kreisverkehr zweite Ausfahrt rechts Richtung Rödelsee, an Rödelsee vorbei, Abzweig Schwanberg.

Plan_Schwanberg

Anfahrt zum Kloster Oberzell

KLOSTER OBERZELL
Haus Klara, Oberzeller Franziskanerinnen
Kloster Oberzell 2 (fürs Navi: Hauptstraße 2 um zum Parkplatz zu kommen)
97299 Zell am Main
Telefon:0931/4601-251 oder -0
haus-klara@oberzell.de
www.oberzell.de | www.hausklara.de

Anreise mit der Bahn: 

von Würzburg Hbf 6 km mit dem Taxi oder Buslinie 520 Richtung Margetshöchheim, Haltestelle: Zell/Wasserwerk (mit dem DB City-Ticket erreichbar)

Anreise mit dem PKW: 

Parkplätze sind ausreichend vorhanden, bitte folgen Sie der Beschilderung Haus Klara. Vom Parkplatz aus gelangen Sie direkt mit dem Aufzug in das Tagungsgebäude.

Aus Richtung Frankfurt A3:
Ausfahrt (67) Helmstadt zur B8 Richtung WÜ, Waldbüttelbrunn Richtung Zell, Hettstadter-Steige, Kloster Oberzell

Aus Richtung Nürnberg A3, bzw. Heilbronn A81:
Ausfahrt (69) WÜ-Kist; B27 Richtung Würzburg, bei der Gabelung weiter in Richtung Marktheidenfeld B8, nach ca. 2 km rechts ab, Hinweisschild: Waldbüttelbrunn, am Ortseingang Richtung Zell a.M. bis Kloster Oberzell.

Aus Richtung Kassel/Ulm A7:
Auf der A7 aus Richtung Kassel/Ulm Ausfahrt Würzburg-Estenfeld nehmen. Weiter auf der B 19 Richtung Würzburg, am Greinbergknoten weiter auf der B 27 Richtung Fulda, Ausfahrt Zell, nach Überquerung des Mains links bis zum Kloster Oberzell.

Kloster_Anfahrtsplan-5-29-2012

Anfahrt zum Kloster St. Trudpert

KLOSTER ST. TRUDPERT
79244 Münstertal
Telefon: 07636/7802-106
gaestehaus@kloster-st-trudpert.de
www.kloster-st-trudpert.de

Anreise mit der Bahn:

Bahnhof Bad Krozingen, von da aus mit der Münstertalbahn bis zur Endstation Münstertal fahren, wenige Minuten nach Ankunft der Münstertalbahn fährt ca. stündlich ein Bus direkt zum Kloster St. Trudpert, Ausstieg bei Haltestelle St. Trudpert, ca. 150 m den Berg hoch, links ist die Barockkirche, rechts das Gästehaus St. Josef mit der Rezeption.

Anreise mit dem PKW:

A5 Autobahnausfahrt Bad Krozingen-Münstertal, Richtung Staufen und hier durchfahren nach Münstertal, hier sind es vom Ortsanfang ca. 5 km zum Kloster St. Trudpert.

Parkplätze sind unterhalb vom Gästehaus St. Josef ausreichend vorhanden.

Anfahrt zum Augustinerkloster Erfurt

EVANGELISCHES AUGUSTINERKLOSTER ZU ERFURT
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt
Tel.: 0361/57660-0
Fax: 0361/57660-99
info@augustinerkloster.de
www.augustinerkloster.de

Anreise mit der Bahn:

Ausstieg am Erfurter Hauptbahnhof, vom Hauptbahnhof per Taxi oder Straßenbahn auf der Linie 1 (Richtung Europaplatz) bzw. Linie 5 (Richtung Zoopark), Ausstieg Haltestelle „Augustinerkloster“.

Anreise mit dem PKW:

Wir möchten darauf hinweisen, dass aufgrund der Altstadtlage nur eine geringe Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht. Aus diesem Grunde ergibt sich aus einer Zimmerbuchung kein Anspruch auf einen Parkplatz. Wir bitten dafür um Verständnis!

Von der A4 / Erfurt-Ost kommend:

Ab der Ortseinfahrt Erfurt dem Straßenverlauf ca 3km geradeaus folgen, Richtung „Zentrum“, links auf die B7 Richtung „Zentrum“ abbiegen, rechts unter der Eisenbahnbrücke in die Stauffenbergallee abbiegen (2-spuriger Stadtring), Richtung: Stadtmitte; an 1. Ampel gleich links abbiegen in Trommsdorffstraße Richtung Stadtmitte, rechts abbiegen in Juri-Gagarin-Ring (2-spurig, innerer Stadtring), Richtung: Erfurt-Nord / Nordhausen, auf Juri-Gagarin-Ring bleiben bis rechts Videothek und Erfurter Bank erscheinen, dort links in die Straße „Am Hügel“ einbiegen (auf der linken Spur halten), am Nikolai-Turm links in die Augustinerstraße einbiegen, dort befinden sich eingeschränkte Parkmöglichkeiten vor der Augustinerkirche.

Von der A4 / Erfurt-West kommend:

Ab der Ortseinfahrt Erfurt dem Straßenverlauf ca 2km geradeaus folgen, Richtung „Zentrum“, rechts abbiegen in den Juri-Gagarin-Ring (2-spurig), Richtung: Erfurt-Nord / Nordhausen; auf Juri-Gagarin-Ring bleiben bis rechts Videothek und Erfurter Bank erscheinen, dort links in die gegenüberliegende Straße „Am Hügel“ einbiegen, auf der linken Spur halten und am Nikolai-Turm links in die Augustinerstraße einbiegen, dort befinden sich eingeschränkte Parkmöglichkeiten vor der Augustinerkirche.

Aus Richtung Nordhausen kommend:

Am Gothaer Platz rechts in die Straße des Friedens einbiegen, an der nächsten Ampel links in die Bonifaciusstr. (mündet in die Walkmühlstr.), immer geradeaus bis zur 2. Ampelkreuzung (direkt am Presseclub), dort rechts in den Juri-Gagarin-Ring einbiegen (innerer Stadtring); auf Juri-Gagarin-Ring bleiben bis rechts Videothek und Erfurt Bank erscheinen, Richtung: Erfurt-Nord / Nordhausen, links in die gegenüberliegende Straße „Am Hügel“ einbiegen, auf der linken Spur halten und am Nikolai-Turm links in die Augustinerstraße einbiegen, dort befinden sich eingeschränkte Parkmöglichkeiten vor der Augustinerkirche.

Die Zusammenarbeit mit TEAM BENEDIKT ist für mich immer wieder inspirierend, weil das Team und seine Angebote sich immer weiter entwickeln und in jedem neuen Programm neue, spannende Inhalte zu finden sind.

Renate Obert | Leiterin Haus Klara, Kloster Oberzell

Die Teilnehmer vom TEAM BENEDIKT kommen gerne auf den Schwanberg. Sie schätzen hier die benediktinische Gastfreundschaft, die Flexibilität der Mitarbeiter,  und die schöne Natur mit ihren weiten Ausblicken. Hier können sie für Ihren Alltag wieder Kraft tanken.

Sr. Else Pfisterer | Leitung Rezeption Geistliches Zentrum Schwanberg