… eine Systemische Klärung?

Den Begriff Systemische Klärung haben wir für eine besondere Vorgehensweise geprägt, die neue Einsichten ermöglicht und verdeckte Zusammenhänge deutlich macht. Wir nutzen dabei die Synergie aus Beratung, Coaching und systemischer Arbeit (Was ist Systemisch Denken?) und betrachten Ihre aktuelle Situation, reflektieren Ursachen und finden Lösungsansätze für Ihr Anliegen und die angestrebten Veränderungen in Ihrem Unternehmen oder für Sie persönlich.

Durch die spezielle Methode der Systemaufstellung (Was ist eine Systemaufstellung?) sind wir in der Lage, schnell und effizient komplexe Zusammenhänge und verborgene Dynamiken zu erkennen. Wir erhalten Klarheit über Wechselwirkungen und finden Antworten auf Ihre Fragen. Alternative Handlungsoptionen prüfen wir systemisch auf Wirksamkeit und erarbeiten konkrete Umsetzungsschritte.

Wenn Sie mit Nachdenken nicht mehr weiterkommen, wenn alle Überlegungen in der Praxis nicht zum Ziel führen, wenn Sie das Gefühl haben, schon viel probiert und nicht wirklich an der Ursache zu sein, dann ist systemische Arbeit das Mittel der Wahl: Sie nutzen das Unterbewusstsein, sprich das limbische System, indem Sie Kopf und Bauch, Verstandes- und Gefühlsebene verbinden.

 „Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Im Unterschied zu Seminaren mit Systemaufstellungen (Organisationsaufstellung: Mensch und System) führen wir Systemische Klärungen schnell und diskret in kleiner Runde durch. Dabei begleitet Sie ein kompetentes und eingespieltes Team: Hubertus Spieler und eine weitere erfahrene Person, die die relevanten Systemelemente repräsentiert. So können Sie als Führungskraft, Unternehmer oder für sich persönlich auf wertschätzende und vertrauliche Weise erkennen, wo Sie Teil der Lösung und wo Sie vielleicht Teil des Problems sind und welche nächsten Schritte die größte Wirksamkeit erzielen. Wir empfehlen Systemische Klärungen mit Einzelpersonen oder kleinen Gruppen von 2 bis ca. 4 vertrauten Personen außerhalb Ihres gewohnten Umfeldes.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr erfahren möchten: 0931/30445900

„Jeder von uns steht täglich an der Grenze, an der wir entscheiden müssen,
ob wir Teil der Lösung oder Teil des Problems sein wollen.“

Jakob von Uexküll – geb. 1944, schwedisch-deutscher Schriftsteller,
Stifter des Alternativen Nobelpreises, Initiator Weltzukunftsrat

Organisationsaufstellung: Mensch und System

Möchten Sie schnell und effektiv wesentliche Informationen über ein System oder eine Situation gewinnen? ...

Kursleiter: Hubertus Spieler

„Die Erfahrungen der Aufstellungen und die sich daraus ergebenen Antworten begeistern mich nachhaltig und wirken intensiv."

Franziska Erb-Bibo | Diakonie Lahn Dill, Leitung Haus Stephanus, Aßlar