Walter Kohl

Unternehmer, Autor, Redner und Coach
Jahrgang 1963, verheiratet, 1+3 Kinder

Ich studierte Geschichte und Volkswirtschaft in Harvard und Wien sowie Business Administration in INSEAD. Nach Tätigkeiten im Investment Banking in New York arbeitete ich mehr als 10 Jahre als Manager in deutschen Großunternehmen. Von 2004 bis 2018 führte ich als Unternehmer gemeinsam mit meiner Frau einen deutsch-koreanischen Zulieferer für die Automobilindustrie. Seit 2012 bin ich als Referent und Coach tätig.

Außergewöhnliche Erfahrungen und die besondere Familiensituation haben mein Leben geprägt. Mein Weg der Versöhnung sowie der sinnzentrierten Lebensführung führt mich immer wieder zu neuer Kraft, innerem Frieden und damit zu mehr Wirksamkeit im Alltag. Es ist mein Herzensanliegen, andere Menschen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude und zu einem selbstgestalteten Leben zu unterstützen, beruflich wie privat.

Buchveröffentlichungen: „Leben oder gelebt werden“; „Leben, was du fühlst“; „Was uns wirklich trägt“ zusammen mit P. Anselm Grün.

Buchempfehlung:

leben-oder-gelebt-werden

Kurse für die persönliche Entwicklung

Arbeiten oder gearbeitet werden? mehr

Angebote für die Unternehmensentwicklung

  • Vorträge, Workshops und Einzelcoaching für Führungskräfte und Unternehmen zu Persönlichkeitsentwicklung, Team Building und Strategie
  • Strategieberatung

Meine Kunden schätzen an mir...

... meine menschliche, authentische Art.
... dass ich „menschliche Baustellen“ ehrlich, wertschätzend und
lösungsorientiert anspreche.
... wie ich zu Emotionen und dem Umgang mit ihnen stehe.
... dass ich lebe, was ich sage und anbiete.