Arbeiten oder gearbeitet werden?

  • Möchten Sie Ihre Lebensfreude und Leistungsfreude stärken?
  • Wie gelingt es, weniger zu re-agieren und mehr zu agieren?
  • Möchten Sie trotz Gegenwind, Widerständen, schmerzhafter Erfahrungen und mancher Ungerechtigkeiten im Beruf froher, selbstbestimmter und erfolgreicher sein?

Ich lade Sie zu einer spannenden Reise zu sich selbst und zu neuen Antworten auf Ihre Fragen ein. Ich zeige, wie wir Fremdbestimmung erkennen, annehmen und uns in Eigenverantwortung entwickeln können. Versöhnung ist der Weg, alte Verletzungen in Verstehen, Respekt und inneren Frieden zu wandeln. Ziel ist es, beruflich wie privat weniger gearbeitet zu werden und Arbeit als aktive, positive Lebensgestaltung zu erfahren. Nehmen Sie das Steuer in die Hand!

Teilnehmer: max. 16

Kursleiter: Walter Kohl

Unternehmer, Autor, Redner und Coach
Jahrgang 1963, verheiratet, 1+3 Kinder

Termine, Orte und Buchung

O1992 verfügbar Mo. 13.05.  –  Mi. 15.05.2019 Oberzell buchen
O1983 verfügbar Mo. 25.11.  –  Mi. 27.11.2019 Oberzell buchen

Preisinformation

Kompetenzprofil

Wie Struktur und Format wirken

Zertifikat Führungskompetenz

Organisatorisches und Service

Sie brauchen Informationen?

Melden Sie sich gerne per Telefon oder E-Mail bei Fragen von A wie Antrag für Bildungsurlaub bis Z wie Zeiten der Meditation.

Telefon: 09 31 - 30 44 59 00
E-Mail: info@teambenedikt.de