Wie Veränderungen gelingen – gesund & stabil

„Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern.“ – Konfuzius

Veränderungen sind wichtig – für Organisationen wie für den Einzelnen. Um dauerhaft leistungsfähig zu bleiben, gilt es, eigenes Wachstum zu erfahren und Grenzen zu überwinden. Dieses Potenzial kann vor allem wahrgenommen werden, wenn eine ausgeprägte innere Stabilität vorhanden ist. Anpassungsfähige Personen und Organisationen meistern Anforderungen und nutzen Ressourcen für gesunde Entwicklungen. Sie begegnen äußeren Veränderungen besser vorbereitet und gelassener. In diesem Kurs lernen Sie
•    warum Veränderungen persönlich und unternehmerisch not-wendig sind,
•    dass Flexibilität auf der Basis einer guten Stabilität am besten gelingt,
•    wie Wachstum und Veränderungen bewusst gestaltet werden,
•    dass Veränderungen nur gelingen, wenn sie sinnhaft sind.

Teilnehmer: max. 16

„Ich bin in besonderem Maß von dem Seminar berührt und inspiriert. Meine sehr hohe Erwartung wurde übertroffen.“
Sebastian Schmidt | selbständig, Berlin

Kursleiter: Hubertus Spieler

Diplom-Oecotrophologe
Systemischer Berater/Aufsteller und
Lehrtrainer (DGfS)
Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Kinder

Termine, Orte und Buchung

S1952 verfügbar Mo. 16.09.  –  Mi. 18.09.2019 Schwanberg buchen

Preisinformation

Kompetenzprofil

Wie Struktur und Format wirken

Zertifikat Führungskompetenz

Organisatorisches und Service

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Gerne sind wir bei allen organisatorischen Anliegen für Sie da. Von A wie Allergie bis Z wie Zimmerreservierung.

Telefon: 09 31 - 30 44 59 00
E-Mail: info@teambenedikt.de