Ruhe im Kopf: Bogenschießen im Kloster

Mehrere Projekte gleichzeitig, Kunden, die uns fordern, Mitarbeiter und Vorgesetzte deren unterschiedlichste Erwartungen wir gleichzeitig erfüllen sollen – unser Gedankenkarussell dreht sich immer schneller und oft fühlen wir uns angespannt und gestresst. Der Beruf fordert Multitasking von uns und gleichzeitig sollen und wollen wir uns ganz auf das konzentrieren, was wir jetzt tun. Beim intuitiven Bogenschießen trainieren wir die Fähigkeit zur Konzentration und das Loslassen unnötiger und störender Gedanken. Durch die richtige Atmung, fließende Bewegungen, eine gesunde Mischung aus Anspannung und Entspannung und die Fokussierung auf ein Ziel stellt sich Ruhe ein und Erfolg. Achtsamkeit hilft uns, diese Ruhe in uns zu verankern und sie in den beruflichen Alltag zu transferieren.

Teilnehmer: max. 12

„Es ist sehr selten, dass eine Fortbildung so viel Freude bereitet und der Lerneffekt gleichzeitig so hoch angelegt ist.“
Jutta Summer | Jugendherbergsleitung, Würzburg

Kursleiter: Michael Ihli

Dipl. Theologe, Dipl. Psych. Berater IAPP
Coach für intuitives Bogenschießen
Jahrgang 1971, verheiratet

Termine, Orte und Buchung

S2052 verfügbar Mo. 25.05.  –  Mi. 27.05.2020 Schwanberg buchen

Preisinformation

Kompetenzprofil

Wie Struktur und Format wirken

Zertifikat Führungskompetenz

Organisatorisches und Service

Fragen? Wünsche? Anliegen?

Rufen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da. Von A wie Ankleideempfehlung bis Z wie Zertifikat.

Telefon: 09 31 - 30 44 59 00
E-Mail: info@teambenedikt.de