Sandra Birkmann-Franke

Sprachtrainerin, systemischer Coach
Jahrgang 1973, verheiratet, 2+2 Kinder

„Das Leben darf leicht sein!“ – Ich lade Menschen ein, durch eine wertebewusste Sprache ihr Leben bewusst wahrzunehmen und neue Kräfte zu entwickeln. Die Wirkung einer klaren Sprache wird sofort spürbar! Ich freue mich, Menschen auf diesem Weg sowohl in ihrer Persönlichkeitsentwicklung als auch in ihrer beruflichen Profession zu begleiten. Mein Anliegen ist es, Kompetenz, Humor und Klarheit miteinander zu verbinden. Ich zeige einfühlsam neue Perspektiven auf, wie eigene Ressourcen voll ausgeschöpft werden können. Eine bewusste Sprache und ein achtsamer Umgang liegen mir hierbei besonders am Herzen.

  • Trainerin für wertebewusste Sprache (Institut LingvaEterna Erlangen)
  • Systemischer Coach (ISB), systemische Aufstellungsarbeit (DGfS)
  • Weiterbildungen in Präsentation, Gesprächsführung, Persönlichkeitsentwicklung
  • Fernstudium zum Happiness Trainer (ALH-Akademie)
  • Langjährige Konzernerfahrung in der Pharmaindustrie

„Es war ein toller Kurs. Die Inspirationen durch deine Inputs, die guten Gespräche im Team und die schöne Umgebung des Klosters haben in mir neues Leben geweckt, das ich hoffentlich auch in meine Umgebung weitertragen kann…“

Frank Uhlmann | Arzt, Bottighofen in der Schweiz

Kurse für die persönliche Entwicklung

Aufbaukurs Bewusste Sprache mehr
Klar führen mit bewusster Sprache mehr
Ziele erreichen mit bewusster Sprache mehr

Sie wollen gezielt Ihre Sprachkompetenz weiterentwickeln? Dann ist unser neues
Zertifikat Sprachkompetenz
genau das Richtige für Sie!

Angebote für die Unternehmensentwicklung

  • Führungskräftetraining, Mitarbeiterpotenzialentwicklung
  • Team-Findung/-Bildung, Konfliktmanagement
  • Einzel- und Teamcoaching zu bewusster Sprache
  • Unternehmensinterne Trainings und Curricula

Meine Kunden schätzen an mir…

... meine lebensfrohe und humorvolle Art, mit der ich auch schwere Themen gut und leicht rüber bringe.
... die Begabung, schnell zu erfassen welche Stimmung im Raum ist.
... das Talent, eine Atmosphäre des Wohlwollens zu schaffen und absichtslos zu betrachten und anzunehmen, was, wie oder wer ist.