MENÜ
Schließen
Schließen
Kurse finden

Kurse

Themenfeld auswählen
Kursort
Zeitraum
Start
Kurs
Detailseite

Curriculum

Curriculum Systemisch führen

Kursbeschreibung

Dieses Curriculum bietet stufenweise eine umfassende systemische Weiterbildung, die gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt ist. Nach vollständiger Teilnahme und Entwicklung fachlicher, methodischer und persönlicher Kompetenzen, erlangen Sie die Voraussetzungen, die Anerkennung alsSystemaufsteller/in (DGfS) bei der DGfS zu beantragen.

Führungskräfte, Personalentwickler, Berater, Trainer, Therapeuten und alle an tieferen Zusammenhängen Interessierte erleben eine besondere Verbindung von systemischer Arbeit mit Salutogenese. Sie schulen Ihre Wahrnehmung und Empathie, entwickeln Achtsamkeit und Bewusstsein für Wechselwirkungen und systemische Ordnungen. Sie lernen, in Ihren jeweiligen beruflichen Feldern systemisch zu denken, zu handeln und zu führen. So wirken Sie zum Wohle des Ganzen – durch systemische Personal- und Organisationsentwicklung und Führungskompetenz.

Gliederung in 4 Stufen: Sie erweitern Schritt für Schritt Ihre systemische Kompetenz und sammeln umfangreiche Erfahrungen. Sie wählen, wie viele Stufen in welchem Abstand in Ihrer persönlichen und beruflichen Situation für Sie passend sind.

Ein Teil unserer Kurse sind in einigen Bundesländern für Bildungsurlaub anerkannt. Eine Übersicht finden Sie hier. Gerne beantragen wir für Sie Bildungsurlaub in Ihrem Bundesland. Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig bei uns, damit wir Antragsfristen einhalten können.

Einführung Teil 1

Einführung: Teil 1 ist ein eigenständiger Einführungskurs und ermöglicht Ihnen, die Kursleiter und die Art der Kurse kennen zu lernen. Sie können zunächst Teil 1 zur Entscheidungsfindung für die weitere Teilnahme buchen oder sich für das gesamte Curriculum anmelden.

Teil 1: Systeme gut aufstellen

„Das Heil der Welt besteht nicht in neuen Maßnahmen, sondern in neuen Gesinnungen.“ – Albert Schweitzer

Sie entwickeln ein Bewusstsein, das komplexe Zusammenhänge und verborgene Dynamiken sowohl rational als auch emotional erfasst. Ihr Blick richtet sich auf das Ganze und das Wohl aller Beteiligten. Diese Denk- und Arbeitsweise stärkt Ihre Selbst- und Führungskompetenz, indem sie

  • Ihre Wahrnehmung, Intuition und Menschenkenntnis schärft,
  • Ihnen hilft, sich situativ schnell und richtig zu entscheiden,
  • Ihnen Lösungen ermöglicht, die rational nicht zu erfassen waren, da verborgene Ursachen und Zusammenhänge sichtbar werden.

Sie finden neue berufliche und persönliche Sicht- und Handlungsweisen und konkrete Lösungen für Ihre aktuellen Anliegen. So meistern Sie die ständig wachsenden Herausforderungen gelassen und erfolgreich.

Teilnehmer: max. 30

Preis : 880 €
zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung
Max. Teilnehmer : 30

Grundstufe Teil 2-4

Grundstufe: Die Teile 2 – 4 können nur zusammen gebucht werden. Es bildet sich eine lernintensive Gruppe mit festem Teilnehmerkreis als Grundlage für einen persönlichen und teamdynamischen Prozess.
Abschluss: TEAM BENEDIKT-Zertifikat Systemisch führen Grundstufe

Teil 2: Sicherheit

Sinnhaftigkeit ist die stärkste intrinsisch wirkende Kraft beim Menschen. Sie beeinflusst die persönliche Stabilität und Leistungsfähigkeit entscheidend. Bindung bedeutet, sich seiner Ressourcen bewusst zu sein, um sich optimal zu entfalten. Das führt zu innerer Ruhe und vermittelt Sicherheit. In diesem Kurs reflektieren Sie Ihre wesentlichen Kraftquellen, stärken die Identifikation mit Ihren Werten und Zielen und integrieren diese in Ihr berufliches Feld. Dadurch festigen Sie die Zugehörigkeit im System und das Vertrauen in Ihr berufliches Handeln. Sie gewinnen an innerer Sicherheit sowie äußerer Ausstrahlung und führen als Vorbild. Ihren Mitarbeitern geben Sie Sicherheit und Orientierung.

Teil 3: Klarheit

Systeme streben nach Gleichgewicht, dem richtigen Maß an Stabilität und Flexibilität. Der Mensch im Unternehmen braucht transparente organisatorische wie emotionale Strukturen in der Zusammenarbeit, um wirksam zu werden. Sie reflektieren die relevanten persönlichen und betrieblichen Ordnungskriterien. So können Sie Strukturen schnell erkennen, den Erfordernissen anpassen oder neu aufbauen, um eine für alle trag- und leistungsfähige Ordnung herzustellen. Persönlich gewinnen Sie an Klarheit und Stabilität, so dass Sie jederzeit flexibel auf Veränderungen reagieren können. Ihre Mitarbeiter verstehen Zusammenhänge und wissen, was von ihnen erwartet wird.

Teil 4: Systemkompetenz

Der Fokus liegt auf der individuellen Wirksamkeit und der Fähigkeit, transparente und nachhaltige Beziehungen aufzubauen. Entscheidend ist, dass Sie dabei auf den Ausgleich von Geben und Nehmen achten. Das bringt Freude an der eigenen Arbeit und führt zu Begeisterung und Erfolgen bei Mitarbeitern und Kunden. Das systemische Bewusstsein integriert scheinbare Gegensätze von richtig und falsch auf der Ebene von sowohl als auch. Dieser neue Geist von Wirksamkeit und Transparenz etabliert sich in der Führung von Unternehmen und Mitarbeitern als entscheidender Erfolgsfaktor.

Preis : 2500 €
zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung
Max. Teilnehmer : 25

Aufbaustufe Teil 5-8

Aufbaustufe: Die Teile 5 – 8 können nur zusammen gebucht werden. Es bildet sich ein fester Teilnehmerkreis für den vertiefenden persönlichen, teamdynamischen Prozess.
Abschluss: TEAM BENEDIKT-Zertifikat Systemisch führen Aufbaustufe

DGfS-Zertifizierung: Die mehrstufige Weiterbildung umfasst Peergrouptreffen, Supervisionszeiten und eine schriftliche Projektarbeit, die das bisherige oder zukünftige Arbeitsfeld als Führungskraft, Berater oder Therapeut im Kontext systemischer Arbeit in den Blick nimmt und konkretisiert.

Mit zwei weiteren Kursteilnahmen (je drei Tage) bei Aufstellungskursen von Hubertus Spieler, Helmut Meier oder von der DGfS anerkannten Systemaufstellern ergibt sich ein zeitlicher Umfang von insgesamt 250 Stunden. Bei entsprechender Berufserfahrung und Kompetenz im beratenden oder therapeutischen Bereich sind die Voraussetzungen zur Beantragung des Zertifikats als Systemaufsteller/Systemischer Berater DGfS oder Systemischer Therapeut DGfS erfüllt.

In diesen vier Kurseinheiten vertiefen wir die systemische Arbeit in Theorie und Praxis. Sie erweitern Ihre systemische Fach-, Methoden- und Führungskompetenz und lernen Systemaufstellungen achtsam und lösungsorientiert in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen anzuwenden. Mit der anliegenorientierten Aufstellung als zentrales Element dieser Fortbildung entwickeln Sie Ihre individuelle Aufstellungsweise, bei der das Lösungsbewusstsein des Klienten und die achtsame Haltung des Aufstellers im Mittelpunkt stehen. Sie erarbeiten sich ein breites Anwendungsspektrum als Führungskraft oder Berater und bilden sich zum authentischen, kompetenten und bewussten Systemaufsteller weiter, der das Potenzial von Menschen und Organisationen fördert.

Teil 5: Werte

  • Die Kardinaltugenden und ihre Wirkung auf Persönlichkeit und auf Organisationen anwenden
  • Meine Werte und meine Haltung als Aufsteller reflektieren
  • Werte in Systemen erarbeiten und werteorientiert aufstellen

Teil 6: Gesundheit

  • Beziehungszusammenhänge und systemische Ordnungen verstehen
  • Gesundheitsfördernde Verhaltensmuster verwirklichen
  • Physische und psychische Widerstandsfähigkeit stärken

Teil 7: Entwicklung

  • Kollektive Intelligenz als wissendes Feld nutzen
  • Persönliche Autonomie und gesunden Wesenskern entwickeln
  • Nicht-Wissend aufstellen und meiner Intuition vertrauen

Teil 8: Berufung

  • Meiner inneren Stimme folgen und meine Lebensspur finden
  • Meinen individuellen Stil und den passenden Rahmen entwickeln
  • Integration des systemischen Bewusstseins im beruflichen Feld
Preis : 3300 €
zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung
Max. Teilnehmer : 25

Kompetenzprofil

Führungskompetenz

Methodenkompetenz

Soziale Kompetenz

Selbstkompetenz

Systemkompetenz

Zertifikat Führungskompetenz

Für Menschen, die sich auf neue Führungsaufgaben vorbereiten oder ihre Führungserfahrungen vertiefen möchten und Flexibilität und Individualität schätzen, haben wir unser Zertifikat Führungskompetenz entwickelt. Die Kombination Ihrer Kurserfahrungen zu 5 verschiedenen Themen mit jeweils persönlichem Einzelgespräch mit den Kursleitern und mit individuellem Coaching ermöglicht eine umfassende Erweiterung Ihrer Führungskompetenz. Weitere Informationen zu unseren Zertifikaten finden Sie hier.

Wie Struktur und Format wirken

Bei uns erleben Sie Kompetenz in einem besonderen Format. Die klare Tagesstruktur gibt Orientierung. Im Wechsel mit Seminareinheiten erleben Sie mehrfach am Tag Zeiten der Stille in der Meditation und teilweise während der Mahlzeiten. Dieser Ablauf und die klösterliche Umgebung schaffen eine wohltuende Atmosphäre. Lassen Sie sich darauf ein und verbinden Sie Lernen und Erfahren mit Innehalten und Kraftschöpfen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Organisatorisches & Service

Mit Ihrer Anmeldung wird ein Einzelzimmer mit Dusche am Kursort für Sie gebucht. Kostenpauschale für 2 Übernachtungen und Vollverpflegung während der gesamten Kurszeit pro Person im Einzelzimmer mit Dusche/WC:


Geistliches Zentrum Schwanberg 280 EUR
Kloster Oberzell 310 EUR
Münsterschwarzach 207 EUR
Kloster Maria Hilf Bühl 296 EUR


Beginn: Montag um 13 Uhr mit einem kleinen Mittagessen und einer Einführung
Ende: Mittwoch um 16.15 Uhr (ab 15.45 Uhr Ausklang mit Kaffeepause)
Die Kurszeiten sind am Abend bis ca. 21 Uhr; am Morgen starten wir bereits vor dem Frühstück mit Meditation.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen.

Termine im Überblick

NummerKursleitungTeilDatumOrtKursgebühr & Status

O2305

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 5

Teil 6

Teil 7

Teil 8

24.04.2023 - 26.04.2023

10.07.2023 - 12.07.2023

27.11.2023 - 29.11.2023

26.02.2024 - 28.02.2024

Oberzell

3300 €

Verfügbar

O2307

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 1

03.07.2023 - 05.07.2023

Oberzell

880 €

Verfügbar

O2308

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 2

Teil 3

Teil 4

13.11.2023 - 15.11.2023

05.02.2024 - 07.02.2024

06.05.2024 - 08.05.2024

Oberzell

2500 €

Verfügbar

O2401

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 1

24.06.2024 - 26.06.2024

Oberzell

880 €

Verfügbar

O2405

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 5

Teil 6

Teil 7

Teil 8

30.09.2024 - 02.10.2024

09.12.2024 - 11.12.2024

10.03.2025 - 12.03.2025

23.06.2025 - 25.06.2025

Oberzell

3300 €

Verfügbar

Nummer

Kursleitung

Teil & Datum

Ort

Kursgebühr

Status

O2305

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 5: 24.04.2023 - 26.04.2023

Teil 6: 10.07.2023 - 12.07.2023

Teil 7: 27.11.2023 - 29.11.2023

Teil 8: 26.02.2024 - 28.02.2024

Oberzell

3300 €

Verfügbar

O2307

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 1: 03.07.2023 - 05.07.2023

Oberzell

880 €

Verfügbar

O2308

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 2: 13.11.2023 - 15.11.2023

Teil 3: 05.02.2024 - 07.02.2024

Teil 4: 06.05.2024 - 08.05.2024

Oberzell

2500 €

Verfügbar

O2401

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 1: 24.06.2024 - 26.06.2024

Oberzell

880 €

Verfügbar

O2405

Hubertus Spieler

Helmut Meier

Teil 5: 30.09.2024 - 02.10.2024

Teil 6: 09.12.2024 - 11.12.2024

Teil 7: 10.03.2025 - 12.03.2025

Teil 8: 23.06.2025 - 25.06.2025

Oberzell

3300 €

Verfügbar

O2305

Datum:

Teil 5: 24.04.2023 - 26.04.2023

Teil 6: 10.07.2023 - 12.07.2023

Teil 7: 27.11.2023 - 29.11.2023

Teil 8: 26.02.2024 - 28.02.2024

Status:

Verfügbar

Kursgebühr:

3300 €

O2307

Datum:

Teil 1: 03.07.2023 - 05.07.2023

Status:

Verfügbar

Kursgebühr:

880 €

O2308

Datum:

Teil 2: 13.11.2023 - 15.11.2023

Teil 3: 05.02.2024 - 07.02.2024

Teil 4: 06.05.2024 - 08.05.2024

Status:

Verfügbar

Kursgebühr:

2500 €

O2401

Datum:

Teil 1: 24.06.2024 - 26.06.2024

Status:

Verfügbar

Kursgebühr:

880 €

O2405

Datum:

Teil 5: 30.09.2024 - 02.10.2024

Teil 6: 09.12.2024 - 11.12.2024

Teil 7: 10.03.2025 - 12.03.2025

Teil 8: 23.06.2025 - 25.06.2025

Status:

Verfügbar

Kursgebühr:

3300 €

Curriculum
Führung

Wünschen Sie Entscheidungshilfe?

Gerne nehmen wir uns Zeit, mit Ihnen gemeinsam die richtigen Fragen und die passenden Antworten zu finden.

Telefon: 09 31 - 30 44 59 00
E-Mail: info@teambenedikt.de