Eine wesentliche Voraussetzung für gelingende Veränderungen ist Flexibilität. Sie können Ihr Verhaltensrepertoire erweitern und Ihre Flexibilität trainieren, indem Sie jeden Tag etwas Neues ausprobieren. Verlassen Sie täglich eine kleine Gewohnheit und versuchen Sie es doch mal anders. Hier haben wir einige Ideen für Sie zusammengestellt:

  • Messer und Gabel tauschen
  • Auf einem Bein stehend die Zähne putzen
  • Statt Sitzung eine Stehung wählen
  • Mal einen anderen Platz am (Besprechungs-)Tisch wählen
  • Statt Aufzug lieber Treppe laufen
  • Statt Auto kurze Strecken mit dem Fahrrad fahren
  • Mal deutlich schneller oder deutlich langsamer gehen als gewohnt
  • Statt Kaffee mal Wasser oder Tee trinken
  • Statt Stuhl mal Hocker wählen oder auf dem Stuhl aufrecht sitzen ohne Anlehnen
  • Die Arme mal andersherum verschränken
  • Beim Beine überschlagen oder Hände falten die andere Weise wählen
  • 5-10 Minuten zu früh zum Termin da sein und das Warten genießen

Mit dieser Aufzählung möchten wir Sie anregen, Ihre Gewohnheiten bewusst wahrzunehmen, zu verändern und zu überprüfen, ob eine neue Weise eine Bereicherung bedeutet. Bestimmt finden Sie viele weitere eigene Ideen.

Labyrinth